Goes Markt 2024

Goes Markt

Die Stadt Goes erstreckt sich nördlich der Westerschelde und südlich der Oosterschelde auf der Halbinsel Zuid-Beveland. Für viele Gäste bietet das wöchentlich stattfindende Doppel-Marktgeschehen eine schöne Gelegenheit, in das historische Stadtambiente einzutauchen und sich vom Trubel auf dem Goes Markt anstecken zu lassen.

Unser Artikel nimmt dich mit in das Zentrum von Goes, zeigt dir, wo dienstags und samstags die beiden Wochenmärkte stattfinden, was du dort einkaufen kannst und wo sich die besten Parkmöglichkeiten befinden.

Wann findet der Markt in Goes statt?

In Goes hast du gleich zweimal pro Woche die Möglichkeit, das Marktgeschehen zu genießen. Der Goes Markt öffnet seine Tore dienstags und samstags und überzeugt von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr mit einem reichhaltigen Angebot, seien es frische, regionale Produkte oder Kleidung, Haushaltswaren sowie Souvenirs unterschiedlicher Art.

Wo ist der Markt?

Beide Wochenmärkte findest du auf dem Grote Markt Goes. Er liegt sehr zentral und ist gut zu erreichen. Wenige Fußminuten entfernt steht die St. Maria Magdalena-Kirche, an deren Turm du dich orientieren kannst, falls du noch nie in Goes warst.

Kommst du beispielsweise mit dem Wagen aus Domburg oder Vlissingen, gibt es einige Parkmöglichkeiten, die wir dir im nächsten Absatz beschreiben.

Wo parkt man am besten?

Damit es dir etwas leichter fällt, einen passenden Parkplatz zu finden, listen wir dir Möglichkeiten auf, rund um den Grote Markt Goes deinen Wagen abzustellen. Bitte beachte dabei, dass uns derzeit noch keine bestätigten Preise und Öffnungszeiten für das Jahr 2024 vorliegen. Wir können dir daher nur Anhaltspunkte liefern.

Falls du neue Details erfährst, bitten wir dich, sie uns in den Kommentaren zu hinterlassen, damit wir unsere Angaben aktualisieren können. Danke vorab!

Parkeergarage Centrum

  • Das Parkhaus liegt rund 10 Fußminuten westlich vom Markt und bietet 511 Stellplätze. 
  • Die Parkgebühr beträgt derzeit pro Stunde 2,10 Euro.
  • Anschrift: Bleekveld, 4461 DD Goes

Oostsingel

Der Parkplatz befindet sich rund 10 Fußminuten östlich vom Markt und stellt 41 Stellplätze zur Verfügung. Derzeit beträgt die Parkgebühr auch hier 2,10 Euro pro Stunde während folgender Zeiten:

  • Montag bis Mittwoch und Freitag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Samstag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Außerhalb dieser Zeiten sowie an gesetzlichen Feiertagen ist das Parken dort kostenfrei.
  • Anschrift: Oostsingel 52, 4461 KC Goes

Oostwal

Nur eine kurze Distanz weiter Richtung Norden liegt dieser benachbarte Parkplatz mit 122 Parkbuchten. Er ist von montags bis sonntags ganztägig geöffnet. Während der folgenden Zeiten wird eine Parkgebühr von 2,10 Euro pro Stunde fällig:

  • Montag bis Mittwoch und Freitag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Samstag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Außerhalb dieser Zeiten sowie an gesetzlichen Feiertagen ist das Parken kostenfrei.
  • Anschrift: Oostwal 2, 4461 JT Goes

Koepoort

Südwestlich der Kirche und fast unmittelbar neben dem Manhuistuin und dem Historischen Museum liegt dieser Parkplatz mit rund 100 Stellplätzen.

  • Pro Stunde beträgt die Parkgebühr 2,50 Euro während der folgenden Uhrzeiten:
  • Montag bis Mittwoch und Freitag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Samstag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Außerhalb der genannten Zeiten und an gesetzlichen Feiertagen kannst du hier kostenfrei deinen Wagen abstellen.
  • Anschrift: Koepoort 2, 4461 DK Goes

Westsingel

Mit 10 Stellplätzen ist dieser Parkplatz der kleinste in unserer Auflistung. Er ist nur durch den Westwall vom vorgenannten Platz getrennt und rund 10 Fußminuten vom Goes Markt entfernt.

  • Die Parkgebühr beträgt pro Stunde 2,00 Euro während der folgenden Tageszeiten:
  • Montag bis Mittwoch und Freitag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Samstag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Auch diesen Parkplatz kannst du außerhalb der aufgeführten Uhrzeiten und an gesetzlichen Feiertagen kostenfrei nutzen.
  • Anschrift: Westsingel, Goes

Damplein

Knapp 30 Parkplätze stehen hier zur Auswahl. Den Markt erreichst du in 10 bis 15 Fußminuten.

Pro Stunde beträgt die Parkgebühr 2,50 Euro. Außerhalb der folgenden Uhrzeiten und an gesetzlichen Feiertagen ist das Parken kostenfrei.

Parkgebühren werden während folgender Zeiten fällig:

  • Montag bis Mittwoch und Freitag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Samstag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Anschrift: Dam 4, 4461 LJ Goes

Nebenstraßen bieten sicherlich hier und da weitere Parkmöglichkeiten. Allerdings empfehlen wir dir, die Beschilderungen zu beachten. Sie weisen beispielsweise auf Parkmöglichkeiten nur für Anwohner hin, für die du einen entsprechenden Nachweis vorlegen musst.

In blau markierten Arealen kannst du für eine begrenzte Zeit mit einer Parkscheibe parken, doch auch hier ist es wichtig, auf die Hinweisschilder zu achten, da man in Holland zwischen digitalen und nicht-elektronischen Versionen unterscheidet.

Was du alles auf dem Markt in Goes kaufen kannst

Wenn man liest, dass die Einwohner von Goes gleich zweimal in der Woche ihre Marktstände öffnen, könnte man leicht denken, dass es sich um das gleiche Angebot handelt. Allerdings gibt es signifikante Unterschiede.

Auf dem Goes Markt sind beispielsweise dienstags neben frischen regionalen Produkten eher jene Stände präsent, an denen du aus Stoffen mit bunten oder traditionellen Mustern wählen kannst. Schuhe werden ebenso angeboten wie Lederwaren, Kleidung, Wäsche, Schmuck und viele andere Produkte.

Samstags dagegen stehen die Zeichen auf „Wochenend-Kulinarik“. Hier gibt es alles, was man für die Zubereitung eines leckeren Mittag- oder Abendessens benötigt. Die Obst- und Gemüseauswahl ist ebenso umfangreich wie das Angebot von frischem Fisch, Geflügel und Fleisch. Typischer holländischer Käse wird an den Ständen präsentiert. Das Schöne daran ist, dass du den Käse meist zunächst probieren und dann kaufen kannst. Natürlich dürfen frische Blumen – etwa für eine schöne Tischdeko – nicht fehlen. 

Das samstägliche Flair unterscheidet sich ebenfalls vom Markttrubel am Dienstag. Denn Händler und Besucher sind entspannter und lassen sich mitunter sogar auf einen Schwatz ein. Lass dich von den Düften dazu verführen, einen Fisch-Snack am Stand zu genießen. Bei schönem Wetter gehst du einfach zum Stadthafen, der nur einen Katzensprung entfernt ist und genießt gleichzeitig deinen Snack und den schönen Anblick. Oder wähle eines der Cafés und Restaurants, um Platz zu nehmen und das Treiben rund um den Markt zu beobachten, während kleine oder große Köstlichkeiten auf deinen Tisch kommen.

Du möchtest wissen, warum man Goes auch als Modestadt bezeichnet? Der Großteil aller bekannten Luxusmarken ist in den Modegeschäften von Goes vertreten. Ein Grund mehr, den Besuch rund um den Goes Markt noch etwas länger auszudehnen und dich vielleicht sogar neu einzukleiden.

Andere Wochenmärkte in der Nähe

Wenn du nun Lust bekommen hast, weitere Wochenmärkte in der Nähe zu besuchen, folge einfach unseren Verlinkungen zu den Ortschaften und Städten. Auch diese Artikel beinhalten Wissenswertes und Informatives zu den Markttagen, dem lokalen Angebot sowie zu Möglichkeiten, deinen Wagen in Marktnähe zu parken.

Picture of Adam

Adam

Hallo, ich bin Adam, der Gründer und Webmaster von Zeeland1.de. Meine Frau Kira und ich sind leidenschaftliche Zeeland Urlauber, die mit dieser Website andere Menschen für Zeeland begeistern und ihnen mit Tipps und Tricks helfen wollen!

Schreibe einen Kommentar